Montag, 27. Mai 2013

Intelligenzspielzeug ist ebenfalls eingezogen *fg*

Unser Frauchen meinte sie traue uns dann doch etwas mehr Intelligenz zu als manche von uns so schon an den Tag legen *jawohlja* und somit zack batsch zog Intelligenzspielzeug ein.

Mit dem Einen spielen wir mehr, mit dem Anderen weniger oder sagen wir jeder hat so seine Vorlieben wie und was er spielen will. Die Mädls spielen Kugelstoßen und Brettchen schieben, meine Wenigkeit ergo der Herr des Hauses jedoch spielt lieber Kugelstoßen oder Nasenball.

Den Nasenball haben wir schon länger. Dabei handelt es sich einfach um einen Snackball welcher mit Sonnis gefüllt und das Einfüllloch verengt wird. Danach werden wir auf den Ball losgelassen und können nach Herzenslust spielen. Ich hab es sogar drauf den Ball mit großem Radau die Rampen runterzufeuern und ihn sogar auf den Balkon raus zu bugsieren. Frauchen verflucht mich dafür manchmal weil sie immer in jeder hinterletzten Ecke nachschauen muss wo ich den Ball nu wieder hingeknallt habe *hehemuig*

Nu aber haben wir noch was anderes Schickes bekommen weil unser Frauchen bei einer Ausstellung war und es dort Spielzeug gab. Schaut mal *stolzmuig*:

 

 
Wir können auch schon richtig gut mit spielen. Frauchen hat uns mal geknipsdingst, allerdings hatte ich weniger Lust auf Shooting und somit weniger zu sehen. Sally, Lily und Izzy waren da doch was bereitwilliger. Allesamt waren wir jedoch beim Shooting nur fürs Kugelstoßen zu begeistern. Vielleicht erwischt sie uns ja auch noch beim anderen Spielzeug. Wir spielen normal nämlich lieber wenn man uns nicht so genau beobachtet und schon gar nicht blitzdingst. Da muss Frauchen schon Geduld mitbringen.
Aber nu genug gequasselt, schaut euch meine Mädls an, sind sie nicht toll wie sie da spielen? 




















Kommentare:

  1. Echt süße Idee. Ich glaube meine würden die ganzen Kugeln rauskicken oder so, haha :D

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja genial :)
    Meine beide machen dauernd ganz verrückte Sachen mit ihrem Spielzeug, ich glaube das wäre jetzt mal eine ganz lustige Idee ihre Intelligenz zu testen ;)

    Liebe Grüße und frohes Neues, Stefi

    AntwortenLöschen